Mittwoch, 17. Februar 2010

Was ist DAS denn...

Vor 14 Tagen habe ich mir bei der Arbeit meinen großen Zeh gebrochen. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere: Regalbretter...böse Sache.

Gestern kam dann mein Sohn vom Kinderfasching, mit...
 
genau...kaputtem Zeh. Er rechts...ich links. 
Wir können uns jetzt die verbliebenen gesundenen Extremitäten teilen (harharhar). Ist doch irgendwie lustig, oder?
(Übrigens habe ich keinen verschrumpelten Fuß - das ist das Muster meiner Socke... ;-) )

LG Nicole

P.S.: ES ist jetzt übrigens endlich da...und ich habe schon begonnen zu nähen. Demnächst mehr... Nur so viel: ES ist soooooooooo schön. Alles, aber auch absolut alles haargenau mein Geschmack.

2 Kommentare:

b.tina hat gesagt…

Oh weh! Dann erst mal gute Besserung Euch beiden!
Aber geteiltes Leid ist halbes Leid oder wie heisst es so schön?

Ich bin ja ganz neugierig, um welches Buch es sich handelt... erzähl doch mal mehr.
Liebe Grüße
Bettina

Claudi hat gesagt…

Ach...ES ist da...hmmm! DAS Buch?? ;-) Hab ich nicht bestellt weil da ja keine Taschen drin sind *lach*... Und Kinder hab ich keine zu benähen!

Ich habe übrigens einen Ofen! Die 20er Aufsätze könnten ja ohne grad noch gehen...oder???

Gute Besserung und gglG, Claudi

Kommentar veröffentlichen