Mittwoch, 3. Februar 2010

So ein Mist...

heute sind mir doch bei der Arbeit zwei dicke, fette Regalbretter mitten auf meinen dicken Zeh gefallen. Und: Volltreffer: gebrochen.
Jetzt sitz ich hier rum mit getaptem Fuß und pochendem schillerndem Zeh und jammere.
Ich kann nicht mal nähen oder perlen..heul...jaul...
Ich will Mitleid: SOFORT!

4 Kommentare:

lichtwichtel hat gesagt…

Hallo du Arme!!!

Kann dir nachfühlen und fast auch mithalten! Ich hab mir vor einer Woche den kleine Zeh gebrochen ;-( Tut noch immer sau weh!
Und frag bitte nicht, wie ich das geschafft hab ..... nur soviel .... ich mußte aufs Klo ....

Liebe Grüße
die Nicole von ganz in der Nähe ;-)

Sylvia hat gesagt…

Mittleid bekommst Du von mir!!!
Bin Deine Leidensgenossin...
vielleicht soll ich Dir mal ein Foto von meinem Zeh senden. Vor 4 Monaten stand ein Pony drauf und drehte sich dann schön zur Seite. Ich habe nie zuvor so ein Pochen im Zeh gehabt, das ich sogar Nachts wach wurde und einen neuen Eisbeutel holen musste. Der Zehnagel ist super blau. Ich weiß jetzt schon, das im Sommen meine Füße immer schön lackiert werden ;-)))

Jutta hat gesagt…

Hallo, Du Fußkranke!

Mein Mitleid hast Du auch, auch wenn ich nicht mit Schauermärchen über meine Zehen mithalten kann!
Aber die Schmerzen kann ich mir schon vorstellen!
Lass Dich verwöhnen!!!!!!
(Ich könnte bei meinem kaputten Knie ein paar Arnica-Globuli für Dich mitfuttern *g*)

Liebe Grüße
Jutta

Daniela hat gesagt…

Ohhh nein!!!
Du Arme! Ich puste ein bisschen, lindert leider nur kurz - aber immerhin!
Gibt es bei Zehen einen Gips?

GUTE BESSERUNG!

LG Daniela

Kommentar veröffentlichen