Donnerstag, 29. Oktober 2009

Ich habe genäht...

Ich war echt fleissig...(schulterklopf...).
Man merkt doch sofort, wenns draußen wieder kühler wird. Man (oder in diesem Fall Frau) verbringt die Zeit hinterm Brenner oder der Nähmaschine.


Ein Pulli für Lili (sie ist einfach die dankbarste Empfängerin meiner Nähergüsse).
Nach einem ottobre Schnitt, Webband von farbenmix, bei dem tollen Blumenstickie weiß ich gar nicht mehr, von wem ich den hab (ich habe meine Dateien soooo schlau geordnet, dass ich nur noch die Hälfte zuordnen kann - wer vorher nachdenkt ist hinterher schlauer!)
Aber guckt mal links unten in die Ecke. Das orange-pinke Etwas. Ich hab jetzt eigene Labels (stolz die Brust schwell...).

Und ein Rock für Lili. Schnitt: Knoblauchrock vom Farbenmix, ebenso die Webbänder. Die Stickis kommen von tinimi und vom stickbär.
Die Häkelblümchen sind ORIGINAL von MIR! ;-)

Dann hab ich mich mal an einen Tildaengel gewagt (ohweh, darf man den Namen überhaupt so ins Netz schreiben? Ich werde ihn nicht verkaufen, also bitte nicht abmahnen!). Der sitzt jetzt auf unserem Sideboard, beschützt uns und soll nachts aufräumen (was leider noch nicht so gut klappt!). Vielleicht ist er/sie aber auch sauer, weil seine/ihre Nase so komisch aussieht. Naja...beim Geschwisterchen werde ich mir mehr Mühe geben.

Und ein erstes "Tilda"herz. Das werden sicher noch mehr. Macht nämlich mächtig Spaß.

Last but not least: auch ein Tildaschnitt. Dient uns jetzt als Brötchenkorb und ich liiiiieebe ihn.

So. Genug für heut. Morgen zeig ich Euch mal wieder was aus Glas, da war ich nämlich auch fleissig...

Ein lieber Gruß




2 Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Wow...da warst du aber fleißig! Der Rock gefällt mir gaaanz besonders gut! :-)
Der Tildaengen ist auch klasse geworden, da trau ich mich irgendwie noch nicht ran...! ;-)
Und wo sind die Perlen...?? ;-))
GLG, Claudi

Tina hat gesagt…

Ein Engel der nachts aufräumt :-))
*wow* sowas brauch ich unbedingt;-)

Liebe Grüße von Tina

Kommentar veröffentlichen